ACTIVITIES

ACTIVITIES2018-09-17T14:23:20+00:00

Laufende Projekte

Langzeit Projekte

Dauer-Activities Lions Club Heidelberg

2018-04-04T10:16:45+00:00

Club-Geige Seit 1983 stellt unser Club herausragenden jungen Musikern für einen Zeitraum von einigen Jahren eine hochwertige Geige zur Verfügung, damit sie ihre Fähigkeiten entwickeln und mit einem entsprechenden Instrument an Wettbewerben

Pilotprojekte

Kunst als ein Ansatz zur Persönlichkeitsbildung.  Im Herbst 2012 förderten wir ein Projekt der Albert-Schweizer-Schule im Pfaffengrund mit der Mannheimer Kunsthalle. Zweitklässler hatten die Möglichkeit, sich über mehrere Tage aktiv mit Gemälden und Skulpturen zu befassen.

Wie lässt sich die Gewalt an Grund- und Hauptschulen verringern? Eine Diskussion mit den Verantwortlichen der Stadt führte zu einem Pilotprojekt an einer Heidelberger Problemschule, bei dem unser Club den Einsatz von zusätzlichen Sozialarbeitern und die methodische Evaluierung finanziert und mit organisiert hat. Das Projekt zeigte sehr positive Wirkung. Nach zwei Jahren hat die Stadt den Betreuungsansatz für alle Schulen übernommen.

Auch hochbegabte Kinder können zu Problemfällen werden, wenn sie nicht genügend gefordert und gefördert werden. Unser Club hat deshalb ab 2006 an der Entwicklung des Konzeptes der Kinderakademie maßgeblich sowohl inhaltlich als auch finanziell mitgewirkt und sich insbesondere um die wissenschaftliche Begleitung dieses innovativen Konzeptes gekümmert. 2010 hat die Hector-Stiftung die Trägerschaft übernommen und damit unserem Pilotvorhaben eine dauerhafte Basis gegeben.

Auch in Heidelberg sind sehr viele Menschen darauf angewiesen, bei der TAFEL günstig einkaufen zu können. Für diese Activity haben alle Heidelberger Lions Clubs zusammengearbeitet. Gemeinsam haben wir 10.000 € für die Beschaffung eines neuen Transportfahrzeugs für die „Tafel Heidelberg Süd“ aufgebracht.

Lange bevor „Barriere-Freiheit“ ein allgemein beachtetes Thema war hat unser Club 1980 den ersten Heidelberger Stadtplan für Blinde entwickeln lassen.

Der Erfolg der mobilen Altenpflege hat dazu geführt, dass immer mehr Bewohner von Alten- und Pflegeheimen nur noch bedingt ansprechbar sind – ein auch für das Pflegepersonal schwer erträglicher Zustand.

Kann Musiktherapie diese Menschen noch erreichen und ihnen zusätzliche Lebensqualität geben? Im Rahmen unserer Langzeitactivity Pflegeheimat St. Hedwig haben wir in Zusammenarbeit mit der SRH ein Pilotprojekt organisiert. Über einen Zeitraum von 18 Monaten wurden ausgewählte Heimbewohner von ausgebildeten Musiktherapeuten betreut. Die Therapie wirkte sich positiv aus und war in der Lage, Spannungen und Aggressionen abzubauen. Das war nicht nur die Feststellung des Pflegepersonals sondern zeigte sich auch in der wissenschaftlichen Evaluierung durch ein Team der Universität Heidelberg.  Auf Grund des nachweislichen Erfolges wird die Musiktherapie im Anschluss an das Pilotprojekt von St. Hedwig als besondere Leistung angeboten.

Buchprojekte

Die schönsten Seiten der Stadt Heidelberg

Der Lions Club Heidelberg ist als einer ältesten Serviceclubs Deutschlands und Heidelbergs eng mit der neueren Stadtgeschichte verknüpft. Die Buchprojekte des Clubs dokumentieren diese enge Verbundenheit.